Minis überzeugen mit Topleistung in Braunshardt

Minis: 3 Siege und ein Unentschieden beim Einstandsturnier von Coach Kai Friedrich

Die Minis des HC VfL Heppenheim bestritten am 08. Oktober das zweite Turnier in der Saison 2016/17 in Braunshardt/Weiterstadt. Mit an Bord war zum ersten Mal der neue Coach Kai Friedrich, der selbst in der B-Jugend für den HC VfL auf Torjagd geht.

Im ersten Spiel trafen die Heppenheimer gleich auf den Gastgeber aus Braunshardt/Weiterstadt.  In einem sehr umkämpften Spiel trennten sich die beiden Teams leistungsgerecht unentschieden.  Die folgenden Spiele konnten die Minis teilweise sehr deutlich für sich entscheiden. Alle Spieler/innen erhielten lange Einsatzzeiten.  Einen sehr guten Eindruck hinterließen dabei die Neuzugänge Yagmur Dapar, Helin Dönmez und Pascal Fronia. Pascal konnte sich sogar gleich mehrfach in die Torschützenliste eintragen. Als Haupttorschützen taten sich Henry Kirsch, Tobias Zahn und Silas Schäfer hervor.