Männliche E gewinnt Spitzenspiel

Männliche E-Jugend

Heppenheim : Eberstadt 26:20 (15:12)

Gegen den Tabellenführer aus Eberstadt gewann die Heppenheimer E-Jugend überzeugend mit 26:12 und konnte so die unglückliche Niederlage im Vorspiel

wettmachen. Heppenheim setzte den Gast früh unter Druck und verbuchte immer wieder Ballgewinne. Bei besserer Chancenverwertung wäre durchaus mehr als eine drei-Tore-Führung zur Halbzeit drin gewesen. Eine starke Mannschaft aus Eberstadt hielt in der zweiten Hälfte dagegen und so blieb es lange spannend, ehe sich die Gastgeber entscheiden absetzen konnten. Entscheidend für den Erfolg waren eine solide Abwehr und eine geschlossene Mannschaftsleitung. Die Rückrunde hat für Heppenheim damit mit zwei überzeugenden Siegen gegen starke Gegner begonnen.

Die Mannschaft:

Jonas Frerichs im Tor, Jacey Dörsam, Pascal Fronia (7 Tore), Yasin Kilic, Henry Kirsch, Laurenz Kladek, Jakob Marx (7), Silas Schäfer (7), Ben Schütz, Marius Schuster (2), David Siepe (3).


HC VfL Suche